La série Responsabilité & Environnement publie trimestriellement des dossiers thématiques sur des sujets concernant les risques, le développement durable ainsi que l’énergie et les matières premières. Piloté par un spécialiste du secteur sous l’égide du Comité de rédaction de la série, chaque dossier présente une large gamme de points de vue complémentaires, en faisant appel à des auteurs issus à la fois de l’enseignement et de la recherche, de l’entreprise, de l’administration ainsi que du monde politique et associatif.
Voir la gouvernance de la série

 

 
 
Numéros précédents

Rechercher :

 

Réalités Industrielles

2017
2016
Années depuis 1985
 

Gérer & Comprendre

2017
2016
Toutes les années
 
Gérer & Comprendre -
English language online edition
2017
2016
 
Responsabilité & Environnement
2017
2016
Toutes les années
 

La Gazette de la société

et des techniques

2017
2016

Toutes les années

 
Le Club des Annales des Mines

Toutes les années

 

Histoire des Ingénieurs
des Mines

Documents de synthèse
Directeurs, professeurs,
anciens élèves des Ecoles des mines
Les principaux textes législatifs ou règlementaires
Biographies relatives à des ingénieurs des mines décédés
Composition du corps des ingénieurs
Autres documents sur les mines, carrières, géologie.
 
La Lettre des Annales des Mines
2017
Toutes les années
 
Numéros anciens des Annales des Mines
1794-1914
1915-1943
Lois et réglementation
1919 – 1942
Articles

1946 1991

 

 

     
 

 

 

Sommaire en français

Sommaire en anglais
Sommaire en allemand
Sommaire en espagnol
Télécharger gratuitement
la revue complète

 

 

 

N° 79 - Juni 2015 - Die Umwelt - gegen die sozialen Ungleichheiten oder mit ihnen Zusammenfassungen

Koordinierung der Beiträge von Dominique DRON (CGE) und André-Jean GUÉRIN (CESE)


Um Zusammenfassungen lesen, auf den Artikel-Titel klicken


Leitartikel: Dominique DRON,

(CGE)

et

André-Jean GUÉRIN,

(CESE)


1 - Welche Beziehungen und welche Dynamiken  zwischen umweltbedingten und sozialen Ungleichheiten ?

A - Geschichte und Konstatierungen

Sozio-ökologischer Fortschritt und sozio-ökologischer Staat

Éloi LAURENT,
Wirtschaftswissenschaftler am OFCE, Professor bei Sciences PO und an der Stanford University

 

„Wer die Natur verdrängt, den holt sie rasch wieder ein !“

André-Jean GUÉRIN,
Ingénieur général honoraire des Ponts, des Eaux et des Forêts

 

Der Nexus zwischen sozialen und umweltbedingten Ungleichheiten : Bilanz und Aussichten

Virginie MARCHAL,
OECD

 

Beispiele für Systeme der Bewertung  umweltbedingter gesundheitlicher Ungleichheiten
Methodologie und erste Ergebnisse der französischen Plattform PLAINE

Par Julien CAUDEVILLE
INERIS

B - Dynamik des Tandems  Gesellschaft/Umwelt

Soziale und umweltbedingte Ungleichheiten : Dringlichkeiten identifizieren, Dynamiken schaffen
Die Stellungnahme des Conseil économique, social et environnemental (CESE)

Pierrette CROSEMARIE,
Beraterin am CESE

 

Sind rationale Individuen hoffnungslos in sozialen Dilemmata gefangen ? Die Analyse von Elinor Ostrom

Elinor OSTROM,
amerikanische Wirtschaftswissenschaftlerin und Politologin, Nobelpreis für Wirtschaft 2009,
und
Éloi LAURENT,
Wirtschaftswissenschaftler am OFCE, Professor bei Sciences Po Paris und an der Stanford University

 

Die somalischen Piraten und wir : Geschichte einer sozialen  Anpassung an auferlegte umweltbedingte Ungleichheiten

Jean-Michel VALANTIN,
Doktor der strategischen Studien

 

Die Umwelt : auf Gedeih oder Verderb ?

Dominique DRON,
Ingénieure générale des Mines (CGE)


2 – Die Umweltqualität : Auslöser für die Vertiefung oder die Beseitigung von Ungleichheiten?

A - Auf dem Gebiet der Landwirtschaft und der Ernährung

Für produktive Landwirtschaftsbetriebe von hohem sozialen und ökologischem Wert

Henri ROUILLÉ d’ORFEUIL,
Académie d’Agriculture de France,  Beauftragter der FAO für das internationale Jahr der familiären Landwirtschaftsbetriebe

 

Fünfzig Jahre Landwirtschafts- und Raumordnungspolitik auf der Insel La Réunion

Guillaume BENOIT,
Conseil général de l’Alimentation, de l’Agriculture et des Espaces Ruraux (CGAAER)

 

Landwirtschaftliche Lösungen für das 21. Jahrhundert : die staatlichen Politiken zugunsten der familiären Landwirtschaft in Brasilien

Bernard ROUX,
Académie d’Agriculture

 

Garantiert die natürliche und landwirtschaftliche Artenvielfalt die Nahrungsmittelsicherheit der Bevölkerungen ?

Fayçal KEFI,
Diplomingenieur der Nahrungsmittelindustrie, École Supérieure des Industries Alimentaires de Tunis (ESIAT),
und
Martine PADILLA,
assoziierte Professorin am Centre International de Hautes Études Agronomiques Méditerranéennes ( CIHEAM)

B - Auf dem Gebiet des Klimawandels

Die sozio-ökonomischen Auswirkungen des Klimawandels und der Klimapolitiken

Vincent VIGUIÉ,
CIRED

 

Umweltbedingte Ungleichheiten und klimatische Gerechtigkeit

Catherine LARRÈRE,
Université Paris 1 - Panthéon-Sorbonne

C - In städtischen Gebieten

Die unterschiedlichen Ausprägungen der sozio-ökologischen Ungleichheiten
Fragen zu den urbanen Regulationspolitiken

Guillaume FABUREL,
Professor, Université Lyon 2, UMR Triangle (CNRS, École Normale Supérieure, Université de Saint-Etienne, IEP Lyon), LabEx Intelligences des  Mondes Urbains

 

Fragen an die französische Raumordnungspolitik in den Küstengebieten angesichts der umweltbedingten Ungleichheiten

Philippe DEBOUDT,
Université de Lille Sciences et Technologies – Laboratoire Territoires, Villes, Environnement & Société (TVES) EA 4477 – UFR de Géographie et Aménagement

 

Umwelt und sozialer Zusammenhalt

Chantal DERKENNE
und
Nadia BOEGLIN,
ADEME

 

 

 

Les Annales des Mines

Télédoc 797, 120, rue de Bercy – 75572 – Paris cedex 12
Courriel :
redactiondesannalesdesmines.cgeiet@finances.gouv.fr